Skip to main content

You are here

News und Tipps

Für Eltern, LehrerInnen und Interessierte werden auf dieser Seite Informationen rund um das Thema Filmbildung aufgeführt.
Zusätzlich finden sich für alle Hinweise zu gehalt- und kunstvollen Filmbeiträgen auf Filmfestivals und anderswo (bitte Altersangaben beachten).

Projektionen mit pädagogischer Begleitung für Klassen

Dayana Mini Market

Film von Ilja Kok und Willem Timmers, 2011, Äthiopien/Niederlande, 25', Englisch. Einführungsreferat der Filmemacher und anschliessende Diskussion.

Wettbewerbsprogramm

Uebersicht

Für den Wettbewerb der 38. Schweizer Jugendfilmtage wurden insgesamt 280 Kurzfilme angemeldet. Davon wurden 47 Beiträge in den fünf Kategorien für das Hauptprogramm ausgewählt.

Sonnenschein und Wolkenbruch (Zusammenarbeit Zauberlaterne & Kurzfilmtage), Alter bis 12 Jahre

Blik — Bastiaan Schravendeel

ZFF für Kinder und Jugendliche

Believe, David Scheinmann, UK 2013, 96”, ab 6 Jahren

Cineducation.ch, der Verein zur Förderung der Filmbildung, lädt zu einer nationalen Konferenz unter dem Titel «Filmvermittlung – Ein Kultur- und Bildungsauftrag!».

Ziel der Konferenz ist, kultur- und bildungspolitische Möglichkeiten und Massnahmen anzudenken, die der Filmbildung und Filmvermittlung in der ganzen Bildungsarbeit einen höheren Stellenwert geben und letztendlich Kinder und Jugendliche befähigt, kompetent und kreativ mit der Bilderflut in ihrer Lebenswelt umzugehen.

Langes und kurzes für Grosse und Kleine

Ich will! / 48' 

Kino Orient: Mi 14:15h, Kino Trafo 4: Sa 14:15h / ab 4 Jahren

… und wir auch! / 69' 

Kino Orient: Mi 12:15h, Do 16:15h / ab 13 Jahren

Von grossen Tieren und Menschen / 64' 

Kino Trafo 5: Do 16:15h, Fr 14:15h, Kino Trafo 4: So 12:15h / ab 7 Jahren

Helveticus / 52' 

Kino Trafo 4: So 14:15h / ab 4 Jahren

Pages