Skip to main content

You are here

Nouvelle et Conseils

Pour les parents, les enseignants et les autres parties intéressées, des informations sur le thème de la formation au film seront listée sur cette page (en anglais).
Additionellement, pour tous, on peut trouvé des indications sur des films riches et artistiques aux festivals du film et ailleurs (s.v.p. veiller à la classification par âge).

KINDERFILM-WORKSHOP – 7. & 14. April 2018
Im Anschluss an die beiden Vorstellungen von Samstag, 7.4. und 14. April bietet Film, Form und Communication einen Film-Workshop an.
Die Kinder erleben eine Entdeckungsreise durch die Welt der Filmsprache und werden an zentrale Szenen des Films herangeführt. Sie beschäftigen sich mit Fragen wie: Was ist ein Dokumentarfilm? Wo leben die Protagonisten des Films?  Wie setzt der Regisseur das Thema um? Was will er damit ausdrücken? Ist an der Geschichte etwas erfunden?

KINDERFILM-WORKSHOP – 10. & 17. März 2018
Im Anschluss an die beiden Vorstellungen von Samstag, 10. und 17. März bietet Film, Form und Communication einen Film-Workshop an.
Die Kinder erleben eine Entdeckungsreise durch die Welt der Filmsprache und werden an zentrale Szenen des Films herangeführt. Sie beschäftigen sich mit Fragen wie: Was für Trickfilme gibt es? Wie entstehen Vorurteile?  Wie setzt der Regisseur das Thema um? Was will er damit ausdrücken? Ist die Geschichte erfunden?
Dauer bis ca. 18 Uhr. Der Workshop wird gratis angeboten.

KINDERFILM-WORKSHOP – 27. Januar & 3. Februar 2018
Im Anschluss an die beiden Vorstellungen von Samstag, 28. Oktober und 11. November bietet Film, Form und Communication einen Film-Workshop an.
Die Kinder erleben eine Entdeckungsreise durch die Welt der Filmsprache und werden an zentrale Szenen des Films herangeführt. Sie beschäftigen sich mit Fragen wie: Was ist ein Dokumentarfilm? Wo ist der Amazonasregenwald?  Wer lebt darin? Auf welche Weise zeigt ihn der Regisseur uns? Wie setzt er die Kamera ein? Was will er damit ausdrücken? Ist die Geschichte erfunden?

KINDERFILM-WORKSHOP – 2. Dezember & 16. Dezember 2017
Im Anschluss an die beiden Vorstellungen von Samstag, 2. Dezember und 16. Dezember bietet Film, Form und Communication einen Film-Workshop an.
Die Kinder erleben eine Entdeckungsreise durch die Welt der Filmsprache und werden an zentrale Szenen des Films herangeführt. Sie beschäftigen sich mit Fragen wie: Was ist Mr. Moose für ein Tier?   Wie ist der Weihnachtmann im Film? Auf welche Weise zeigt ihn der Regisseur uns? Wie setzt er die Kamera ein? Was will er damit ausdrücken? Ist die Geschichte erfunden?

KINDERFILM-WORKSHOP – 28. Oktober & 11. November 2017
Im Anschluss an die beiden Vorstellungen von Samstag, 28. Oktober und 11. November bietet Film, Form und Communication einen Film-Workshop an.
Die Kinder erleben eine Entdeckungsreise durch die Welt der Filmsprache und werden an zentrale Szenen des Films herangeführt. Sie beschäftigen sich mit Fragen wie: Wie wird das Thema im Film umgesetzt? Wie setzt der Regisseur die Kamera ein? Was will er damit ausdrücken? Ist die Geschichte erfunden?

KINDERFILM-WORKSHOP – 6. & 13. Mai 2017
Im Anschluss an die beiden Vorstellungen vom Samstag, 6. und 13. Mai bietet Film, Form und Communication einen Film-Workshop an.
Die Kinder erleben eine Entdeckungsreise durch die Welt der Filmsprache und werden an zentrale Szenen des Films herangeführt. Sie beschäftigen sich mit Fragen wie: Was bedeutet es arm zu sein und in einem Kriegsgebiet zu leben? Wie wird das Thema im Film umgesetzt? Wie setzt der Regisseur die Kamera ein? Was will er damit ausdrücken?

KINDERFILM-WORKSHOP – 26. November & 10. Dezember
Im Anschluss an die beiden Vorstellungen vom Samstag, 26. November und 10. Dezember bietet Film, Form und Communication einen Film-Workshop an.

Breddermann, Julia, Juan-Francisco Martínez-Cerdá and Joan Torrent-Sellens. "A Model for Teacher Training to Improve Students' 21st Century Skills in Online and Blended Learning: An Approach from Film Education." Optimizing K-12 Education through Online and Blended Learning. IGI Global, 2017. 45-73. Web. 24 Aug. 2016. doi:10.4018/978-1-5225-0507-5.ch003

Pages