Ailos Reise

Ab 8 Jahre

Zusammenfassung

Das Rentier Ailo kommt im April zur Welt. Sein Leben ist von Anfang an aufregend aber auch voller Abenteuer. „Rentiere“ – ja, es gibt sie wirklich! Nicht nur als Zugtiere für den Schlitten des Weihnachtsmannes. Sie leben in großen Herden im hohen Norden, nahe des Polarkreises. Dort, wo es kaum Pflanzen gibt und die Landschaft viele Monate schneebedeckt ist. Dort, wo noch viele andere Tiere, wie Polarfüchse, Elche, Adler, Eichhörnchen, Lemminge oder Wölfe leben. Manchen von ihnen begegnet Ailo mit Neugier und vor anderen muss er sich sehr in Acht nehmen.

Mehr Filme