Das Mädchen Wadjda

Ab 10 Jahre

Zusammenfassung

Wadjda reserviert kurzerhand das Rad beim Kaufmann. Nun muss sie nur noch genügend Geld auftreiben, damit ihr Wunsch in Erfüllung geht, denn insgesamt 800 Rial kostet das Fahrrad. Gespart hat Wadjad gerade mal 100 Rial. Hilfe von ihren Eltern kann sie nicht erwarten, und so versucht das Mädchen, das nötige Geld zu verdienen. Sie verkauft selbst gebastelte Armbänder, Mix-Tapes mit westlicher Musik oder erledigt Botengänge. Als sie von der Schuldirektorin Frau Hussa erwischt wird, bleibt Wadjda nur noch eine Hoffnung: der Geldpreis bei einem Wettbewerb. Doch dazu muss sie den Koran sehr gut kennen. Wadjda lässt sich etwas einfallen, wie sie diese schwierige Aufgabe meistern und ihre Mitbewerber übertrumpfen kann. Das grüne Fahrrad ist es wert.

Mehr Filme