Filme junger Menschen

Die Sprache bewegter Bilder stellt auch für junge Menschen ein geeignetes Werkzeug dar, um sich mitzuteilen. Auch schwierigere Themen können auf diese Weise vermittelt werden, wie einige der hier aufgeführten Beispiele zeigen:

“Plünderung und Verkauf von Abfall” (Libanon/2011)
Dieser Film wurde von Kindern des palästinensischen Flüchtlingslagers Ain El Helwi gemacht, die in Abfalldeponien nach Material graben, um es zu verkaufen..
Produzent: War Child Holland

“Dummköpfe auf der Strasse” (Slowenien/2012)
Der gesamte Film wurde von Jugendlichen zwischen 12-14 Jahren mit der kleinen Hilfe eines Mentors gemacht.
Produzent: ZVVIKS

«Der verrückte Fisch” (CH/2013)
Legetrick,  Animation und Vertonung: Candia, Michelle, Tamara, Shania (3.& 4. Klasse Lüterkofen).

Halba Animation Unicef, 2012
Syrische Flüchtlingskinder zwischen 12-17 Jahre alt drücken sich aus.